Der neue Modulkatalog zum CURRICULUM IMPLANTOLOGIE

Das erstmals mit dem aktuellen Kurs zum CURRICULUM Implantologie der DGZI angebotene neue Modulkonzept hat sich schon jetzt in der Praxis bewährt. Nun liegt der neue Modulkatalog auch in gedruckter Form vor und ist kostenfrei bestellbar.

Mit dem Kurs 149 des erfolgreichen Curriculums Implantologie der DGZI, Start im Mai 2009, begann auch eine neue Ära der zahnärztlichen Fortbildung. Erstmals und einzigartig in seinem Konzept orientiert sich nun der Lehrplan des Kurses nicht nur an den vorgegebenen Themen des Verbandes sondern bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich speziell entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse schon während des Curriculums fortzubilden. Die Lösung, die der DGZI Vorstand hierfür fand, sind Wahlmodule. Nachdem normalerweise an 8 Wochenenden ein festgelegter Lehrplan absolviert werden musste, sind es nun nur noch fünf feste Pflichtwochenenden (Module), die jeder Teilnehmer für einen erfolgreichen Abschluss absolvieren muss. Die drei noch fehlenden  Wochenenden (Module) sind aus einer Vielzahl von innovativen und praxisorientierten Spezialkursen frei wählbar. Erstmals haben somit interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, auf sich selbst abgestimmte Spezialkenntnisse zu erwerben bzw. bereits erworbenes Wissen zu vertiefen. Nach wie vor werden alle Kurse von erfahrenen Referenten aus Theorie und Praxis, d.h. von erfahrenen Hochschullehrern und Praktikern geleitet. Die Aufsicht über die zu vermittelnden Lehrinhalte trägt nach wie vor die DGZI, was ein einheitliches hohes Niveau der curricularen Ausbildung sichert. Selbstredend genießt das DGZI Curriculum nach wie vor die volle Anerkennung durch die Konsensuskonferenz Implantologie und ist wichtiger Bestandteil zum Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie der Konsensuskonferenz und für den Erwerb des Spezialisten Implantologie – DGZI.

Nun liegt der neue Curriculum Katalog* auch in gedruckter Form vor und bietet Interessenten alle Informationen und Details zur curricularen Ausbildung und zum Spezialisten Implantologie – DGZI.

Kostenfreie Bestellung des Katalogs über die DGZI Geschäftsstelle:

DGZI-Geschäftsstelle
Tel.:02 11/1 69 70-77, Fax:02 11/1 69 70-66
Feldstraße 80,40479 Düsseldorf
E-Mail:sekretariat@dgzi-info.de
Web:www.DGZI.de< * zum Download bitte klicken

Internationale Partner der DGZI

  ISOI
International Society of Implantology
AAID
American Academy of Implant Dentistry
FDCU
Faculty of Dentistry - Cairo University
AO
Academy of Osseointegration
GIGIP
Gesellschaft für Implantologie und Gewebeintegrierte Prothetik
IAUSI
International Academy for Ultrasonic Surgery and Implantology
APPDU
Charkow (Ukraine)
GLPD
Georgian League of Implantology Professional Development
SOIA
Sudanese Oral Implantology Association Universität Agadir, Marokko

Publikationen

Implantologie Journal

implants (english)

Kongresse

3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology
3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology