DGZI Curriculum Implantologie 2.0

Das erfolgreiches Curriculum Implantologie der DGZI ist 2019 in seiner Struktur und inhaltlich überarbeitet worden. Seit Februar erhalten alle Teilnehmer einen Zugang zur ITI Academy, in welcher gerade junge und implantologisch wenig erfahrene Zahnärzte, erste Inhalte der zahnärztlichen Implantologie lernen können.

Alle Teilnehmer des Curriculums starten ihre Ausbildung dann im neuen „DGZI Online Campus“. Dieser wurde völlig neu gestaltet und ermöglicht E-Learning von allen Endgeräten und von überall aus, wo Sie einen online Zugang haben. Hier werden fachtheoretische Grundlagen der Implantologie gut aufbereitet in verschiedenen inhaltlich getrennten Blöcken vermittelt. Jeder Block endet mit einer Lernerfolgskontrolle, die vorab in Testklausuren beliebig oft geübt werden kann.

Nach erfolgreichen Online Training schließen sich drei praxisbezogene Pflichtmodule, sowie zwei therapiebezogene Wahlmodule an. Unterstützt wird das Currciulum mit dem Lernbuch Implantologie und dem Glossar der oralen Implantologie für das fachenglische Training. Der Abschlusstest des Curriculums wird dann ebenfalls im DGZI Online Campus absolviert.

 

Neues Konzept, Start mit dem Online Training Zuhause oder Unterwegs, starker Praxisbezug, das ist Blended Learning – jetzt auch bei der DGZI!

 

Alle Informationen unter www.DGZI.de oder in einem Beratungsgespräch mit dem DGZI Fortbildungsreferat.

Tel. 0211/16970-77 oder per E-Mail: sekretariat@dgzi-info.de.

Internationale
Partner der DGZI

ISOI

International Society of Implantology


AAID

American Academy of Implant Dentistry


AO

Academy of Osseointegration


GIGIP

Gesellschaft für Implantologie und Gewebeintegrierte Prothetik


IAUSI

International Academy for Ultrasonic Surgery and Implantology


APPDU

Charkow (Ukraine)


GLPD

Georgian League of Implantology Professional Development


SOIA

Sudanese Oral Implantology Association
Universität Agadir, Marokko

Publikationen

Implantologie Journal

implants (english)

Kongresse

2. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie 2019
2. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie 2019