DGZI unterstützt Seniorentag

Anlässlich des diesjährigen Landesseniorentags Baden-Württemberg am 12. Oktober 2011 war die Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie einer der Unterstützer dieser wegweisenden Veranstaltung. Mit über 1.300 Teilnehmern war die Stadthalle in Singen einen ganzen Tag lang Dreh- und Angelpunkt der Interessen von älteren Bürgern und damit einer, auch gesamtgesellschaftlich gesehen, hoch spannenden Zielgruppe.

Wie wichtig auch das politische Interesse an den Senioren ihres Landes ist, zeigte die baden-württembergische Landesministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Katrin Altpeter mit ihrem Rundgang in der Ausstellung und der Teilnahme am Landesseniorentag. Für die DGZI war die Unterstützung und die Teilnahme an dieser Veranstaltung ein voller Erfolg. Das Interesse an zahnärztlicher Implantologie, an fachlich versierten Implantologen und dem obligatorischen Informationsmaterial war überwältigend. Erfreulicherweise verzeichnete die DGZI-Geschäftstelle auch noch Tage später eine hohe Nachfrage an Informationsmaterial und an Kontaktadressen für implantologische Spezialisten.

 

Bildergalerie

Internationale Partner der DGZI

  ISOI
International Society of Implantology
AAID
American Academy of Implant Dentistry
FDCU
Faculty of Dentistry - Cairo University
AO
Academy of Osseointegration
GIGIP
Gesellschaft für Implantologie und Gewebeintegrierte Prothetik
IAUSI
International Academy for Ultrasonic Surgery and Implantology
APPDU
Charkow (Ukraine)
GLPD
Georgian League of Implantology Professional Development
SOIA
Sudanese Oral Implantology Association Universität Agadir, Marokko

Publikationen

Implantologie Journal

implants (english)

Kongresse

3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology
3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology