Neue Qualifikation für Zahntechniker: „Spezialist für zahntechnische Implantatprothetik – DGZI“

Als Absolvent der Curricula Implantatprothetik haben Sie bereits einen wichtigen Schritt der qualifizierten Fortbildung in der dentalen Implantologie vollzogen. Diese Curricula waren und
sind das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit der DGZI als traditionsreichste wissenschaftliche Fachgesellschaft in der zahnärztlichen Implantologie und dem zertifizierten Schulungszentrum FUNDAMENTAL® in Essen.

Qualität in der Fortbildung, ein logisch aufbauendes Konzept und die Verbindung von Wissenschaft und Praxis wurde und wird in der DGZI bei allen Aktivitäten der beruflichen Weiterbildung immer groß geschrieben. Somit ist es eine logische Konsequenz, dass aufbauend auf dem Curriculum nun auch der „Spezialist für zahntechnische Implantatprothetik DGZI“ auf der Agenda des erfolgreichen Fortbildungsangebotes der DGZI steht.

Internationale Partner der DGZI

  ISOI
International Society of Implantology
AAID
American Academy of Implant Dentistry
FDCU
Faculty of Dentistry - Cairo University
AO
Academy of Osseointegration
GIGIP
Gesellschaft für Implantologie und Gewebeintegrierte Prothetik
IAUSI
International Academy for Ultrasonic Surgery and Implantology
APPDU
Charkow (Ukraine)
GLPD
Georgian League of Implantology Professional Development
SOIA
Sudanese Oral Implantology Association Universität Agadir, Marokko

Publikationen

Implantologie Journal

implants (english)

Kongresse

3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology
3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology