1. Treffen der DGZI-Studiengruppe Düsseldorf

Am Freitag den 1.06.2007 fand das erste Treffen der DGZI-Studiengruppe Düsseldorf auch bekannt als “First German American Dental Study Club Düsseldorf” unter der Leitung von Dr. Marcel Wainwright in der International School Düsseldorf (ISD) statt.

Um 18.00 Uhr fanden sich etwa 30 Zahn- ärzte und „Nicht-Zahnärtze“ in lockerer Atmosphäre in der Schule an der Nieder- rheinstraße in Kaiserswerth ein. Der Direktor der ISD, Neil McWilliam, war wegen einer Konferenz leider verhindert, konnte aber für den Fototermin diese für ein paar Minuten unterbrechen. Nach einem Grusswort von Dr. Winand Olivier, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesell- schaft für Zahnärztliche Implantologie e.V. (DGZI), folgte ein Vortrag über den Kenntnisstand der Patienten hinsichtlich der zahnärztlichen Implantologie. Dem- nach ist der Informationsfluss für den Patienten nach wie vor noch nicht optimiert, immer noch gäbe es zu viele Patienten, die nicht ausreichend über die Möglichkeiten der zahnärztlichen Implan- tologie aufgeklärt sind. Dr. Marcel Wainwright, der in Kaiserswerth mit seinem Kollegen Prof. Dr. Martin Jörgens in einer Gemeinschaftspraxis niederge- lassen ist, erläuterte nach einer kurzen, aber spannenden Vorstellung seiner Person und des Praxiskonzeptes die Idee und die Ziele des Study Clubs. Dieser soll zum einen eine Plattform bieten für medizinische und zahnmedizinische Kollegen, welche auch fachübergreifend die Möglichkeit haben sollen, Informa- tionen austauschen zu können. Über seine Beziehungen zu den USA strebt er weiterhin einen internationalen Wissens- und Erfahrungs- austausch an, beispielsweise über die New York University, amerika- nischen Study Clubs, oder der American Academy of Implant Dentistry (AAID). Für Nichtmediziner bietet der Study Club die Mög- lichkeit, medizinische und zahnmedizinische Fragen beantwortet zu bekommen. Neben informativen Veranstaltungen sind auch kulturelle Events, Familientage und Austauschprogramme avisiert. Für dieses Jahr sind 1 weiteres Treffen für Zahnärzte und 2 Info-Veranstalt- ungen für Patienten geplant, welche am Ende des Jahres durch eine „End-of-the-Year-Party“ gekrönt werden. Der Grundstein für ein multikulturelles Kultur- und Fortbildungsprogramm ist somit gelegt. Infos über eine Mitgliedschaft oder Fragen zum Study Club werden unter 0211-4790079 beantwortet.


Internationale Partner der DGZI

  ISOI
International Society of Implantology
AAID
American Academy of Implant Dentistry
FDCU
Faculty of Dentistry - Cairo University
AO
Academy of Osseointegration
GIGIP
Gesellschaft für Implantologie und Gewebeintegrierte Prothetik
IAUSI
International Academy for Ultrasonic Surgery and Implantology
APPDU
Charkow (Ukraine)
GLPD
Georgian League of Implantology Professional Development
SOIA
Sudanese Oral Implantology Association Universität Agadir, Marokko

Publikationen

Implantologie Journal

implants (english)

Kongresse

3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology
3. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie/Visions in implantology